ÖKOTOP - Büro für angewandte Landschaftsökologie

K. Mammen & U. Mammen GbR

Leistungsspektrum

Das Profil der ÖKOTOP GbR umfasst biologisch-ökologische, gutachterliche und planerische Leistungen in Umwelt- und Landschaftsplanung sowie Natur- und Artenschutz.

  • Faunistische, floristische, vegetationskundliche und forstliche Kartierung und Bewertung
  • Kartierung und Bewertung von Lebensraumtypen (LRT) nach FFH-RL
  • Kartierung und Bewertung von Biotopen / Biotop- und Nutzungstypen, Waldbiotopkartierung
  • Monitoring von Tier- und Pflanzenarten, FFH-Monitoring
  • ökologische Bauüberwachung
  • Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (SaP), Artenschutzbeitrag (ASB) entsprechend den landespezifischen Anforderungen
  • Konfliktanalyse von Windkraftstandorten
  • Sondergutachten zu FFH- und VS-RL-relevanten Fragestellungen, Gerichtsgutachten
  • Eingriffsregelung, Eingriffs-Ausgleichsbilanzierung
  • Prüfung der FFH-Verträglichkeit (Vorprüfung, Verträglichkeitsuntersuchung)
  • Landschaftspflegerische Begleitplanung (LBP)
  • Erstellung von FFH-Managementplänen, Pflege- und Entwicklungsplänen, Schutz­würdigkeitsgutachten
  • Planung, Umsetzungsbegleitung und Effizienzkontrolle von Landschaftspflege-, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Pflanzplanungen

Faunistische Untersuchungen können von uns in Kooperation mit Spezialisten für alle planungsrelevanten Artengruppen realisiert werden.

Ein Spezialgebiet unseres Büros ist die führende Kompetenz in der Bearbeitung von Gutachten zum Feldhamster. Mehr als 20 Jahre Erfahrung durch Forschungs- und Monitoringprojekte, Kartierungen, Gutachten und Bauüberwachung sowie die bereits ebenso lange Mitarbeit im Internationalen Arbeitskreis Feldhamster qualifizieren uns hier zu einem sachkundigen Bearbeiter.

Die Bearbeitung von Fragestellungen zu Fledermäusen hat sich seit 2010 zu einem eigenen Fachbereich entwickelt. Langjährige praktische Erfahrungen mit dieser faszinierenden Artengruppe einschließlich hochqualitativer Rufanalyse, der Einsatz modernster Technik und  die in Anbetracht des rasanten Wissenszuwachses unverzichtbare permanente Weiterbildung sichern eine fundierte sachkundige Bearbeitung sämtlicher in der Planungspraxis und im Artenschutz relevanten Themen.

Drucken     zurücknach oben